Testtag 4 – Quark mit Wasser (Lichtenauer Testwochen)

Testtag 4:

Heute habe ich wie immer das Ziel 2 Liter zu trinken.
Ich habe heute mit Lichtenauer aber auch noch etwas anderes ausprobiert! Sonst wird es ja langweilig!
Wer gerne Pellkartoffeln mit Quark isst, den könnte das interessieren.
Ich liebe dieses Gericht und vor nicht allzu langer Zeit habe ich irgendwo mal aufgeschnappt, dass man anstatt der üblichen Milch, auch Mineralwasser zum Strecken nutzen kann. Ich habe mir erst gedacht, dass das sicherlich im wahrsten Sinne des Wortes Quark ist, denn mit der Milch kommt ja auch Fett als Geschmacksträger zum Quark und es würde dann bestimmt auch nicht so cremig werden, wie bei der Benutzung von Milch als Verdünnung, oder?
FALSCH. Ich habe es ausprobiert und des Quark mit Lichtenauer Mineralwasser gemacht. Es passte einfach gut in die Testwochen, weshalb ich dachte, dass ich es nun mal ausprobiere. Und zu meiner Überraschung sieht der Quark normal aus, ist von der Konsistenz genauso und schmeckt vor allem auch kein Stückchen anders! Wer hätte das gedacht! Dieser Tipp ist vor allem interessant, wenn man Milch sparen möchte, ob nun aus Geldbeutelgründen oder weil man Fett einsparen möchte.
Ich bin jedenfalls begeistert, dass ich Lichtenauer nun auch noch beim Essen verwenden konnte 🙂
Aber, da es sowieso auch für Babynahrung geeignet ist, kann es für Erwachsene ja nicht schlecht sein!

quark

EURE HACHIDORI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s