Häkeln – Disney BABY-DONALD

Donald.

Habt ihr Lust einen süßen Baby-Donald zu häkeln?
Ich habe im Web die japanische und spanische Anleitung gefunden, denn im japanischen Original fehlen ein paar Teile. Weiter unten habe ich alles zusammengefasst und eine deutsche Anleitung für euch gemacht.
Hier erstmal die Links zu den Originalen:

Japanische Anleitung
Spanische Anleitung

Nun gehts aber los mit der Anleitung für euren eigenen kleinen Kuschel-Donald!


 

Material

  • 3,0 mm Häkelnadel
  • Garn (50 g ~ 115 m; für Häkelnadel 3-4) in den Farben: Weiß, Schwarz, Blau, Orange, Gold oder ein unaufdringliches Gelb
  • Füllwatte
  • Filz (in den Farben schwarz, rot und hellblau)
  • etwas rote Stoffschleife

Abkürzungen

  • Rd – Runde
  • Rh – Reihe
  • M – Masche
  • fM – feste Masche
  • wdhl – wiederholen
  • [ x M] – Gesamtanzahl Maschen für Runde
  • M zus abn – Maschen zusammen abnehmen (normale Abnahme)
  • M in 1 M – mehrere Maschen in 1 Masche arbeiten (normale Zunahme)
  • Lfm – Luftmasche
  • KM – Kettmasche
  • hStb – Halbes Stäbchen (Anleitung hier)
  • Stb – Ganzes Stäbchen (Anleitung hier)

Anleitung

ACHTUNG! Die erste Luftmasche und die letzte Kettmasche werden bei der Gesamtanzahl der Maschen nicht mitgerechnet.

KOPF [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

In Farbe Weiß
Fadenring bilden (Anleitung hier)
Rd 1: 1 Lfm; 6 fM in den Ring häkeln; KM [6 M]
Rd 2: 1 Lfm; 2 fM in jede Masche; KM [12 M]
Rd 3: 1 Lfm; *1 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [18 M]
Rd 4: 1 Lfm; *2 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [24 M]
Rd 5: 1 Lfm; *3 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [30 M]
Rd 6: 1 Lfm; 2 fM; 2 fM in folgende M; *4 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende – enden mit 2 fM; KM [36 M]
Rd 7: 1 Lfm; fM in jede M; KM [36 M]
Rd 8: 1 Lfm; *2 fM in folgende M; 5 fM; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [42 M]
Rd 9: 1 Lfm; 3 fM; 2 fM in folgende M; *6 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende – enden mit 3 fM; KM [48 M]
Rd 10: 1 Lfm; *7 fM; 2 fM in folgende M; ab *wdhl bis Rd-Ende; KM [54 M]
Rd 11: 1 Lfm; fM in jede M; KM [54 M]
Rd 12: 1 Lfm; 4 fM; 2 fM in folgende M; *8 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende – enden mit 4 fM; KM [60 M]
Rd 13: 1 Lfm; *2 fM in folgende M; 9 fM; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [66 M]
Rd 14 – 23: 1 Lfm; fM in jede M; KM [66 M]
Rd 24: 1 Lfm; *2 fM zus abn; 9 fM; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [60 M]
Rd 25: 1 Lfm; 4fM; 2 M zus abn; *8 fM; 2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende – enden mit 4 fM; KM [54 M]
Rd 26: 1 Lfm; fM in jede M; KM [54 M]
Rd 27: 1 Lfm; *7 fM;  2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [48 M]
Rd 28: 1 Lfm; 3 fM; 2 M zus abn; *6 fM; 2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende – enden mit 3 fM; KM [42 M]
Rd 29: 1 Lfm; *5 fM; 2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [36 M]
Rd 30: 1 Lfm; fM in jede M; KM [36 M]
Rd 31: 1 Lfm; 2 fM; 2 M zus abn; *4 fM; 2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende – enden mit 2 fM; KM [30 M]
Rd 32: 1 Lfm; *3 fM; 2 M zus abn; ab* wdhl bis Rd-Ende; KM [24 M]

Langen Faden zum Vernähen lassen! Jetzt könnt ihr den Kopf bereits mit Füllwatte ausstopfen.
Legt ihn danach allerdings erstmal beiseite, das Anbringen des Gesichts empfiehlt sich erst am Ende. Ihr könnt die Einzelteile für das Gesicht aber schon vorbereiten.


GESICHT:

J8574925-7
AUGEN; ZUNGE und Zubehör für Mütze:
Im unteren Teil findet ihr die Teile, die ihr aus dem Filz ausschneiden müsst. Ganz links der hellblaue Augapfel (x2); in der Mitte (oben) die Pupille (x2) in schwarz, in der Mitte (unten) aus rotem Filz die spätere Zunge und ganz rechts das schwarze Fähnchen für Donalds Mütze.

4


AUGENBRAUEN (x2) [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]
:

In Farbe Weiß
Eine Luftmaschenkette aus 8 Lfm bilden [8 M]
Rh 1: 1 Lfm; 3 fM; 2 fM in folgende 2M; 3 fM; wenden [10 M]
Rh 2: 1 Lfm; fM in jd M; wenden [10 M]
Rh 3: 1 Lfm; 3 fM; 2 M zus abn (2 Mal); 3 fM [8 M]

Langen Faden zum Vernähen lassen!
Augenbrauen in der Mitte falten und Zusammennähen.

3

SCHNABEL:

Unterer Schnabel [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

In Farbe Orange
Luftmaschenkette mit 10 Lfm bilden [10 M]
Rd 1: 1 Lfm; 10 fM (platziere zwischen der 5. und 6. M einen Maschenmarkierer); in letzte M insgesamt 4 fM häkeln; ab der nächsten M wieder 1 fM in jede M häkeln; in die letzte M insgesamt 3 fM häkeln; KM [24 M]
Rd 2: 1 Lfm; 10 fM; in die 10. M insgesamt 4 M häkeln; 1 fM in 10. M; 9 fM; in die letzte M insgesamt 3 M häkeln; KM [28 M]
Rd 3: 1 Lfm; fM in jede M; KM [28 M]
Rd 4: 1 Lfm; *10 fM; 2 M zus abn (2 Mal); ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [24 M]
Abmaschen.

Oberer Schnabel [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

Der obere Schnabel-Teil: unten – Schnabel, die langen „Dinger“ an der Seite – Mundwinkel

In Farbe Orange
Luftmaschenkette mit 8 Lfm bilden [8 M]
Rd 1: 1 Lfm; fM in jede der 8 Lfm; in die letzte dieser 8 fM insgesamt 4 fM häkeln; ab der nächsten M wieder 1 fM in jede M; in letzte M insgesamt 3M häkeln; KM [20 M]
Rd 2: 1 Lfm; *8 fM; 2 fM in folgende M (2 Mal in die letzte M); ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [24 M]
Rd 3: 1 Lfm; 9 fM; 2 fM in folgende 2M; 10 fM; 2 fM in folgende 2M; 1 fM; KM [28 M]
Rd 4 – 5: 1 Lfm; fM in jd M; KM [28 M]
Rd 6: 1 Lfm; *9 fM; 2 M zus abn (2 Mal); ab * wdhl bis Rd-Ende – enden mit 1 fM; KM [24 M]
Rd 7: 1 Lfm; 15 fM (in die 9. und 13. M einen Maschenmarkierer setzen); 1 hStb; 5 Stb; 3 fM (in 23. und 24. M Maschenmarkierer setzen); KM [24 M]

Lasse den Maschenmarkierer in der 9. Masche.

MUNDWINKEL [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:
Mundwinkel 1
Rh 1: 1 Lfm; 2 fM in folgende 2M (13. und 14. M); wenden [4 M]
Rh 2 – 9: 1 Lfm; 4 fM; wenden [4 M]
Rh 10: 1 Lfm; 2 M zus abn (2 Mal) [2 M]
Abmaschen

Mundwinkel 2
Rh 1: 1 Lfm; 2 fM in folgende 2M (23. und 24. M); wenden [4 M]
Rh 2 – 9: 1 Lfm; 4 fM; wenden [4 M]
Rh 10: 1 Lfm; 2 M zus abn (2 Mal) [2 M]
Abmaschen

SCHNABEL ZUSAMMENNÄHEN [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

Nun habt ihr einen Schnabel mit zwei langen „Flügeln“ und einen kleinen Schnabel ohne Flügel. Diese näht ihr jetzt schrittweise aneinander.
Der Maschenmarkierer im oberen Schnabel (9. M) und im unteren Schnabel (zwischen 5. und 6. M) sind eure Orientierungspunkte.
Legt die Schnabelteile so übereinander, dass die Maschenmarkierer übereinander liegen. Näht die Schnäbel an der Kante der Maschenmarkierer bis zu den Mundwinkeln zusammen. (siehe unten erste Zeichnung im Bild).
Wie in der zweiten Zeichnung zu sehen, klappt ihr danach die Mundwinkel in den Mund hinein und vernäht sie mit dem inneren Schnabel. Danach näht ihr die Seiten des Mundes ein kleines Stück zusammen, wie in der dritten Zeichnung zu sehen.

schnabel


KÖRPER [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

In der Farbe Weiß:
Fadenring bilden
Rd 1: 1 Lfm; 6 fM in den Ring häkeln; KM [6 M]
Rd 2: 1 Lfm; 2 fM in jede M; KM [12 M]
Rd 3: 1 Lfm; *1 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [18 M]
Rd 4: 1 Lfm; *2 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [24 M]
Rd 5: 1 Lfm; fM in jede M; KM [24 M]
Rd 6: 1 Lfm; *3 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [30 M]
Rd 7: 1 Lfm; fM in jede M; KM [30 M]
Rd 8: 1 Lfm; 1 fM; 2 fM in folgende M; *4 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende – enden mit 3 fM; KM [36 M]
Rd 9: 1 Lfm; *5 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [42 M]
Rd 10: 1 Lfm; fM in jede M; KM [42 M]
Rd 11: 1 Lfm; 2 fM; 2 fM in folgende M; *6 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [48 M]
Rd 12: 1 Lfm; *7 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [54 M]
Rd 13 – 14: 1 Lfm; fM in jede M; KM [54 M]
Rd 15: 1 Lfm; *7 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [48 M]
Rd 16: 1 Lfm; fM in jede M; KM [48 M]
Rd 17: 1 Lfm; 3 fM; 2 M zus abn; *6 fM; 2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende – enden mit 3 fM; KM [42 M]
Rd 18: 1 Lfm; fM in jede M; KM [42 M]
Rd 19: 1 Lfm; *5 fM; 2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [36 M]
Rd 20: 1 Lfm; fM in jede M; KM [36 M]

Wechsel zur Farbe Blau

Rd 21: 1 Lfm; *1 fM; 2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [28 M]
Rd 22: 1 Lfm; fM in jede M (Maschen nur in hinteres Maschenglied häkeln!); KM [28 M]
Rd 23: 1 Lfm; 1 fM; 2 M zus abn (3 Mal); 14 fM; 2 M zus abn; 1 fM; 2 M zus abn; 1 fM; 2 M zus abn; KM [25 M]
Rd 24 – 28: fM in jede M [25 M]

Langen Faden zum Vernähen lassen!

Mit dem blauen Garn wird nun an Reihe 21, also an die erste blaue Reihe noch der T-Shirt-Saum angehäkelt. Dazu irgendwo in diese Reihe in die Maschen einstechen und folgende Reihen (sozusagen in die Luft) häkeln, damit unten das T-Shirt etwas absteht:

Rh 1: 1 Lfm; fM in jede M; KM; wenden [31 M]
Rh 2: 1 Lfm; 2 fM in folgende 5M; 21 fM; 2 fM in folgende 5M; KM [41 M]
Abmaschen und Faden vernähen.

8

SCHWANZ [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

In Farbe Weiß
Fadenring bilden
Rd 1: 1 Lfm; 5 fM in Ring häkeln; KM [5 fM]
Rd 2: 1 Lfm; fM in jede M; KM [5 M]
Rd 3: 1 Lfm; 2 fM in jede M; KM [10 M]
Rd 4 – 6: 1 Lfm; fM in jede M; KM [10 M]
Rd 7: 1 Lfm; 4 fM; KM [4 M]
Abmaschen und langen Faden zum Vernähen lassen.

ARME (x2) [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

Beginne mit der Farbe Weiß
Luftmaschenkette aus 4 Lfm [4 M]
Rd 1: 1 Lfm; 4 fM; in die letzte M insgesamt 4 fM häkeln; fM in jede M; in die letzte M insgesamt 3 fM häkeln; KM [12 M]
Rd 2: 1 Lfm; 4 fM; in die letzte M insgesamt 6 fM häkeln; fM in jede M; in die letzte M insgesamt 5 fM häkeln [16 M]
Rd 3: 1 Lfm; 6 fM; 2 fM in 1 M; 7 fM; 2 fM in 1 M; 1 fM; KM [18 M]
Rd 4: 1 Lfm; fM in jede M; KM [18 M]
Rd 5: 1 Lfm; 6 fM; 2 M zus abn; 7 fM; 2 fM zus abn; 1 fM; KM [16 M]
Rd 6: 1 Lfm; fM in jede M; KM [16 M]
Rd 7: 5 fM; 2M zus abn; 6 fM; 2 M zus abn; 1 fM [14 M]
Rd 8 – 9: 1 Lfm; fM in jede M; KM [14 M]

Wechsel zu Blau

Rd 10: 1 Lfm; *6 fM; 2 M in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [16 M]
Rd 11: 1 Lfm; fM in jede M (nur in hinteres Maschenglied arbeiten!) [16 M]

Wechsel zu Gold/Gelb

Rd 12: 1 Lfm; fM in jede M; KM [16 M]

Wechsel zu Blau

Rd 13 – 19: 1 Lfm; fM in jede M; KM [16 M]

Abmaschen und langen Faden zum Vernähen lassen!

 

DAUMEN (x2) [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

In Farbe Weiß
Fadenring bilden
Rd 1: 1 Lfm; 5 M in den Ring häkeln; KM [5 M]
Rd 2-3: 1 Lfm; fM in jede M; KM [5 M]
Rd 4: 1 Lfm; 3 fM häkeln KM [3 M]

Abmaschen und langen Faden zum Vernähen lassen!


BEINE (x2) [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

In Farbe Orange
Kette aus 11 Lfm bilden
Diese Kette mit einer Kettmasche zu einem Kreis schließen [11 M]
Rd 1 – 3: 1 Lfm; fM in jede M; M [11 M]
Rd 4: 2 fM in folgende M; 2 fM; 2 M zus abn; 1 fM; 2 M zus abn; 2fM; 2 fM in  folgende M [11 M]
Rd 5 – 6: wie Rd 4 [11 M]
Abmaschen und langen Faden zum Vernähen lassen!

FÜßE (x2) [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

In Farbe Orange
Kette aus 7 Lfm bilden [7 M]
Rd 1: 1 Lfm; *6 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [16 M]
Rd 2
: 1 Lfm; *6 fM; 2 fM in folgende 2 M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [20 M]
Rd 3: 1 Lfm; *4 fM; 2 fM in folgende M; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [24 M]
Rd 4 – 10: 1 Lfm; fM in jede M; KM [24 M]
Rd 11: 1 Lfm; *2 fM; 2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [18 M]
Rd 12: 1 Lfm; fM in jede M;  KM [18 M]
Rd 13: 1 Lfm; *1 fM; 2 M zus abn; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [12 M]
Rd 14: 1 Lfm; 2 M zus abn (6-mal); KM [6 M]
Abmaschen und langen Faden zum Vernähen lassen!


MÜTZE [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

Kette aus 8 Lfm bilden
Rd 1: 1 Lfm; *6 fM; 2 fM in die letzte Lfm; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [16 M]
Rd 2: 1 Lfm; 2 fM in folgende M; 5 fM; 2 fM in folgende M (dreimal); 5 fM; 2 fM in folgende M (zweimal); KM [22 M]
Rd 3: 1 Lfm; 2 fM in folgende M; 6 fM; 2 fM in folgende M; 1 fM; 2 fM in folgende M; 1 fM; 2 fM in folgende M; 6 fM; 2 fM in folgende M; 1 fM; 2 fM in folgende M; 1 fM; KM [28 M]
Rd 4: 1 Lfm; 2 fM; 2 fM in folgende M; 7 fM; 2 fM in folgende M; 2 fM; 2 fM in folgende M; 2 fM; 2 fM in folgende M; 7 fM; 2 fM in folgende M; 2 fM; 2 fM in folgende M; KM [34 M]
Rd 5: 1 Lfm; 2 fM in folgende M; 8 fM; 2 fM in folgende M; 3 fM; 2 fM in folgende M; 3 fM; 2 fM in folgende M; 8 fM; 2 fM in folgende M; 3 fM; 2 fM in folgende M; 3 fM; KM [40 M]
Rd 6: 1 Lfm; fM; 2 M zus abn; 13 fM; 2 M zus abn; 3 fM; 2 M zus abn; 13 fM; 2 M zus abn; 2 fM; KM [36 M]
Jetzt reihenweise arbeiten
Rh 7: 1 Lfm; 1 Kettmasche; 13 fM [13 M] (Rest bleibt unverarbeitet, hier aufhören)
Rh 8: 1 Lfm; Wenden; 2 M zus abn; 9 fM; 2 M zus abn [11 M]
Rh 9 11: 1 Lfm; Wenden; fM in jede M [11 M]
Rh 12: 1 Lfm; Wenden; 2 M zus abn; 7 fM; 2 M zus abn [9 M]
Rh 13 – 15: 1 Lfm; Wenden; fM in jede M [9 M]
Rh 16: 1 Lfm; Wenden; 2 M zus abn; 5 fM; 2 M zus abn [7 M]
Rh 17: 1 Lfm; Wenden; fM in jede M [7 M]
Jetzt um das komplette Stück herumarbeiten
Rd 18: 1 Lfm; Einmal um das komplette Stück herumarbeiten. Versucht dabei auf 55 M zu kommen. Nehmt Maschen hinzu oder ab, falls es beim Zählen nicht hinhaut. Am besten zählt ihr vorher ab, wo ihr überall einstechen würdet. ; KM [55 M]
Rd 19: 1 Lfm; fM in jede M; KM [55 M]
Rd 20: 1 Lfm; *2 M zus abn; 9 fM; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [50 M]
Rd 21: 1 Lfm; 4 fM; 2 M zus abn; *8 fM; 2 M zus abn; ab * viermal wdhl; 4 fM; KM [45 M]
Rd 22: 1 Lfm; *2 M zus abn; 7 fM; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [40 M]
Rd 23: 1 Lfm; *2 fM; 2 M zus abn; ab *wdhl bis Rd-Ende; KM [30 M]
Rd 24: 1 Lfm; *2 M zus abn; 8 fM; ab * wdhl bis Rd-Ende; KM [27 M]
Rd 25-26: 1 Lfm; fM in jede M; KM [27 M]
Abmaschen und langen Faden zum Vernähen lassen!

Vergesst nicht, eine schwarze Filzborte zusätzlich zum Fähnchen auszuschneiden, und diese an der Mütze festzukleben, sobald ihr diese am Kopf festgenäht habt.

5


MANTEL [letzte Aktualisierung: 05.04.2017]:

Luftmaschenkette aus 14 Lfm[14 M]
Rh 1: 1 Lfm; fM in jede M [14 M]
Rh 2 – 5: 1 Lfm; ; Stück wenden; fM in jede M [14 M]
Rh 6 – 11: 1 Lfm; ; Stücke wenden; 3 fM (restliche Maschen nicht weiterarbeiten) [3 M]
Rh 12: 1 Lfm; ; Stück wenden; 2 M zus abn; 1 fM [2 M]
Rh 13: 1 Lfm; ; Stück wenden; 2 fM [2 M]
Rh 14: 1 Lfm; ; Stück wenden; 2 M zus abn [1 M]
Abmaschen

Ab Rd 6 an der gegenüberliegenden Ecke das gleiche Muster häkeln, damit zwei Laschen entstehen, die man um Donalds Hals legen kann.

Anschließend in der Farbe Gold/Gelb einmal um den kompletten Mantel herum eine Borte mit fM häkeln.

7


Näht alle Teile zusammen, stopft vorher aus, was ihr ausstopfen müsst oder wollt und schon habt ihr einen süßen Baby-Donald. Zum Abschluss könnt ihr noch eine kleine rote Schleife binden und sie unter dem Mantel zusammenbinden.
UND FERTIG!

9


Ich hoffe, meine Übersetzung hat euch gefallen und konnte euch weiterhelfen! Ich freue mich über Feedback und eure Ergebnisse!

EURE HACHIDORI


 

Bitte nutzt diese Übersetzung nicht kommerziell und kopiert sie nur mit Verweis auf die Original-Anleitungen und meine Seite. (www.sanihachidori.wordpress.com oder verlinkt den jeweiligen Beitrag) Außerdem ist es nicht erlaubt, mit den daraus entstandenen Produkten Handel zu betreiben.

 

46 Gedanken zu “Häkeln – Disney BABY-DONALD

  1. Toni schreibt:

    Ich habe mich auch daran gemacht. Aber bei dem Körper in Rd. 21 hat sich ein Fehler eingeschlichen. Auch er Schnabel wurde nicht so gerade wie er oben beschrieben ist. Schade eigentlich. Ich habe es auch anderen gezeigt und dachte mir zuerst ich habe einen Denkfehler. Aber leider nein. Ansonsten ist diese Anleitung super. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Yvonne schreibt:

    Mmh schwer zu beschreibe.Der untere Schnabel ist flach und geformt wie eine Banane oder wie ein halber Kreis. Der obere Schnabel sieht auch so aus nur das am oberen Rand zwei schmale streifen dran sind ein streifen am Rand und der andere mittig. Kann ich ein Foto schicken? Vielen dank für die Hilfe im voraus

    Gefällt 1 Person

    • Sani Hachidori schreibt:

      Hallo Yvonne,
      entschuldige die späte Rückmeldung. Nach deiner Schilderung müssten die Teile richtig aussehen 😉 die Streifen werden umgeklappt, sodass die Mundwinkel entstehen und dann näht man das obere und untere Teil am besten zusammen. Ich habe da auch ziemlich rungefriemelt und Nerven verloren. Schicke gerne ein Bild. Auf meiner Facebookseite kannst du es gerne posten oder brauchst du eine Mailadresse?

      Gefällt mir

  3. ramona biber schreibt:

    hi du aber bei deiner Rechnung im körper stimmt was nicht
    bin in der 23 runde
    mann soll 5 mal insgesamt 2 maschen zusammenhäkeln
    in der Vorrunde hat man 28 maschen ( wo ich was anderes habe) und jetzt sollen es nach fünf mal zusammen häkeln noch 25 sein
    bitte überprüfe des nochmal
    liebe grüsse ramona

    Gefällt 1 Person

    • Sani Hachidori schreibt:

      Hallo Ramona,
      danke nochmal, für den Hinweis.
      Ich habe mit der zugrundeliegenden Anleitung nochmal die Runden 21-29 des Körpers überprüft und angepasst. Tatsächlich hatten sich ein paar Fehler eingeschlichen.
      Ich hoffe, jetzt klappt alles 😉
      LG Hachidori

      Gefällt mir

    • Sani Hachidori schreibt:

      Hallo Ramona,
      leider habe ich das nicht dokumentiert. Ich kann dir aber sagen, dass du am besten kommst, wenn du auf das Bild schaust, was ich im Beitrag darunter eingefügt habe. Zuerst näht man das untere Teil an den oberen Teil, sodass die beiden Schläuche außen rumbaumeln. Diese Enden knickst du danach unter das obere Teil und befestigst sie, sodass die Mundwinkel entstehen.
      Hilft dir das weiter? Sonst häkel ich das nochmal nach und mache Fotos 😉
      LG

      Gefällt mir

  4. ramona biber schreibt:

    Hallo Sani
    es tut mir echt leid dich nochmal belästigen zu müssen
    ich bekomme des echt nicht hin mit dem mund
    könntest du es vieeleicht doch nochmal nachhäkeln und Fotos schicken
    wäre echt mega lieb
    danke

    Gefällt 1 Person

  5. Astrid schreibt:

    Hallo Sani! Bin gerade dabei den Donald nach zu häkeln. Scheitere aber irgendwie an den Armen. In deiner Anleitung steht, dass man eine Luftmaschenkette von 4lfm plus wlfm anschlagen soll. In der nächsten Reihe dann 4fm und 2fm in folgende Masche usw. Aber wie soll das gehen, wenn ich doch nur 4lfm zur Verfügung habe!?
    Soll die Reihe zu einer Runde geschlossen werden oder soll in Reihen weitergehäkelt werden?
    Vielleicht könntest du mir da mal `ne Hilfestellung geben, wie das gehen soll!?
    Ansonsten ist die Anleitung soweit ganz gut, bis auf den kleinen Fehler der Körpers in Reihe 21. Konnte es aber dank der spanischen Anleitung lösen. Jedoch die Arme machen mich verrückt grrr
    Vielen Dank im voraus
    Gruß Astrid

    Gefällt mir

    • Sani Hachidori schreibt:

      Hallo Astrid!
      Hast du dir die Abbildungen zu der Anleitung mal angesehen? Vielleicht helfen die dir ein bisschen weiter? (wenn du auf dem Link „Japanische Anleitungen“ klickst.)

      Ansonsten habe ich da anscheinend einen Fehler in der Anleitung. Es werden 4 Lfm angeschlagen, 4 fM gehäkelt und in ebenfalls die letzte Masche nochmal 2 Maschen zugenommen, danach noch weitere 4 fM sozusagen in die hintere Seite der vorherigen Maschen. So hat man dann einmal um die 4 Lfm herumgehäkelt.

      Wenn du noch dazu Fragen hast, antworte mir gerne, es schreibt sich etwas doof.

      Danke aber, für den Hinweis, dann überarbeite ich die Anleitung an dieser Stelle 😉

      LG Hachidori

      Gefällt mir

  6. Regina schreibt:

    Liebe Sani, grosses Lob für die viele Arbeit und die tolle Anleitung. Habe ihn für meinen Enkel zu Weihnachten gehäkelt und habe es trotz der kleinen eingeschlichenen Fehler super geschafft.Ich denke mal er wird sich riesig freuen. Danke

    Gefällt 1 Person

    • Sani Hachidori schreibt:

      Hallo Regina,

      es freut mich, wenn du Spaß mit der Anleitung hattest. Dann wünsche ich dir eine wundervolle Weihnachtszeit und eine toll Bescherung für deinen Enkel. Der wird sicherlich total aus dem Häuschen sein.

      LG Hachidori

      Gefällt mir

  7. Aurelia-kracker Kracker schreibt:

    Hallo Sani. Häkle grad den Donald. Bis auf kleinere Fehler in der Anleitungen (sind ja schon bekannt) habe ich alles hinbekommen. Bin jetzt beim Mund. Und der kostet mir meine letzten Nerven. Kannst du mir die Anleitung Mund mit Bildern schicken?
    LG Reli

    Gefällt 1 Person

  8. Gabi schreibt:

    Hallo Sani, würdest du mir auch bitte die Fotos vom Schnabel schicken? Hab schon einige Versuche gemacht den Schnabel zusammen zu bauen, bin aber immer kläglich gescheitert. Verzweiflung macht sich auch schon bemerkbar. Ansonsten hatte ich keine Probleme mit der schönen Anleitung.Liebe Grüße Gabi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s