Neuer Produkttest – Sensixx’x EasyComfort Bügeleisen von Bosch

Liebe Leser,

ich habe in letzter Zeit einen Lauf! 😀
Schon wieder bin ich bei einem Produkttest dabei! Ich bin eine von 300 glücklichen Testern des Sensixx’x EasyComfort Bügeleisen von Bosch!

Produkttest-Bosch-Sensixx’x-DA70

Alles über den Produkttest:

Organisiert und durchgeführt wird der Produkttest von dem Portal Konsumgöttinnen, wo man sich anmelden kann, um an verschiedenen Tests teilzunehmen.
Zur Auswahl standen zwei Modelle des Bügeleisens, das Sensixx’x DA70 (TDA70EASY) und das Sensixx’x TDI90 (TDI90EASY). Die Testerinnen können das jeweilige Modell für einen exklusiven Aktionspreis erwerben. Anstatt 109,99 € für das DA70 zahlte man nur 55 € und anstatt 139,99 € für das TDI90 zahlte man nur 70 €.
Nun werden die Podukte zugesandt und das Testen kann losgehen!
Ich werde das günstigere Modell Sensixx’x DA70 testen.

(Wenn das zu testende Produkt nicht überzeugt, kann ich es gegen Rückerstattung meines Pfandgeldes zurücksenden. Wenn ich überzeugt bin, darf ich es behalten.)

Was kann das Bügeleisen?

Die beiden Modelle aus der Generation Sensixx’x EasyComfort von Bosch setzen vor allem auf Sicherheit und Einfachheit beim Bügeln. Im Test werde ich also prüfen, ob es diese Bedingungen erfüllt.
Auf der Aktionsseite wird mit folgendem Slogan geworben:
„Bügeln ohne Kopfzerbrechen – kein Vorsortieren, kein Einstellen, einfache Entkalkung
Auch diese Punkte werde ich versuchen bestmöglich unter die Lupe zu nehmen.

Produkttest-Bosch-Sensixx’x-DI90_0

Erreicht werden sollen diese Versprechen mit folgenden Neuerungen:

  • „Für den perfekten Komfort verzichtet man erstmals ganz auf den Drehregler am Bügeleisen. Dieser ist auch nicht mehr nötig, denn mit der i-Temp-Technologie können alle bügelbaren Stoffe mit nur einer Einstellung gebügelt werden. Ob Seide oder Synthetik, Baumwolle oder Leinen – das Ergebnis ist immer einwandfrei. Damit sagen wir dem Vorsortieren der Wäsche nach empfohlenen Temperatureinstellungen endgültig ade!“
  • „Ebenfalls aufatmen können alle, die in einer Gegend mit „hartem“ Leitungswasser wohnen. Bei dem TDA70EASY sorgt ein 3antiCalc-, bei dem TDI90EASY sogar ein 4antiCalc-System mit mitgelieferter Entkalkungsflüssigkeit für eine super einfache Entkalkung.“
  • “ […] Das SensorSecure Prinzip reagiert ganz einfach auf unsere Berührung. Sobald wir das Bügeleisen loslassen, kühlt es ab, wollen wir weiter bügeln heizt es sich blitzschnell wieder auf. So kann nichts anbrennen, auch wenn man eilig zum Telefon oder zur Tür muss – es gibt garantiert keinen Brandfleck.“
  • Da ich dieses Modell nicht teste, ist das hier eine Zusatzifo: „Das Sensixx’x Easy TDI90 ist ein wahres Kraft-Bündel und für alle Vielbügler geeignet, denen der Platz für eine Dampfstation fehlt. Im Inneren sitzt ein leistungsstarker Motor, der es schafft den Dampf permanent in die Textilfasern zu pressen. So lässt sich auch bei mehrlagigen Stoffen ein perfekt glattes Bügelergebnis erzielen. Und sollten sich doch einmal ein paar Falten quer stellen, bleibt immer noch der zusätzliche 200-Gramm-Dampfstoß, der auch die letzte Falte in die Knie zwingt.“ (konsumgöttinnen.de)

Ich freue mich auf den Test und kann jetzt schon mit Sicherheit sagen, dass ich in meinem Leben noch nie so viel gebügelt habe, wie ich es in den nächsten Wochen tun werde. 😀

EURE HACHIDORI

 

Produkttest – Venus Gilette • Ich bin dabei! •

Liebe Leser,

heute bekam ich die freudige Nachricht, dass ich ein Produkt von Venus Gillette testen darf!
Ich hatte mal wieder riesiges Glück, denn ich bin eine von nur 50 Testerinnen!
Um welches Rasier-Produkt es sich genau handelt, wird noch bis zur Zusendung geheim gehalten.
Ihr dürft also gespannt sein! Ich bin es ebenso!

Zu dem Produkttest kam ich durch eine der Testplattformen, auf denen ich registriert bin.
Dieses Mal wird der Produkttest bereitsgestellt von empfehlerin.de by Erdbeerlounge.

Für ein paar Infos konnte ich vorher schon auf der offiziellen Seite von Gillette stöbern. Dort habe ich einige neuere Produkte gesehen, die ich sehr sehr gerne testen würde und hoffe jetzt natürlich, dass es einer der neueren Rasiere mit Klingen ist.

Ich selbst nutze schon seit Jahren Produkte von Gillette Venus, weswegen ich mich über den Produkttest besonders freue. Das tolle für mich an den Rasierern ist, dass man die unterschiedlichen Rasierköpfe auf alle Griffe stecken kann, sodass man auch andere Rasierköpfer mal ausprobieren kann.

Sobald das Paket ankommt, werdet ihr mehr erfahren!

Wie sieht es mit euch aus?
Durftet ihr auch schon ein tolles Produkt testen?
Seid ihr auch treue Gillette-Nutzer? Oder ist ein anderer Rasierer eure Wahl des Vertrauens?

EURE HACHIDORI

Merken

Produkttest – Shampoo-Test ~ Das Paket ist da! ~

Hallo liebe Leser,

vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich euch berichtet, dass ich wieder mal bei einem Produkttest mitmache. Und das Paket ist endlich angekommen! Ich bin also beim größten Shampoo-Test des Jahres dabei!

DSC02191
Das Testpaket…

Das Paket besteht aus einem Shampoo, einer Spülung und einer Kur. Es sind neutrale Dosen und Behälter, da man das Produkt auch neutral bewerten soll.
Der erste Waschgang meiner Haare mit dem Produkt ist auch schon erfolgt. Ich habe zuerst nur das Shampoo genutzt, um zu sehen, wie ich das Produkt vertrage. Das Shampoo ist klar, hat nicht wie andere Marken eine milchige Erscheinung, sondern wirkt goldgelb, fast wie Honig. Es riecht fruchtig, für mich allerdings überraschen unaufdringlich. Meistens ist es der Fall, dass Shampoos, die fruchtig riechen extrem stark riechen, was ich bei diesem Produkt nicht unterschreiben kann. Ich bin gespannt, was für eine Marke es am Ende ist. Ich habe auch schon einen Verdacht.
Als nächstes ist die Kur dran. Ich werde versuchen jedes der Produkte 1-2 Mal in der Woche anzuwenden. Mehr wurde auch im Testvorgehen nicht verlangt.

DSC02190

Also erstes Fazit:
Geruch – fruchtig, aber nicht zu stark
Schäumen – normal, nicht übermäßig
Farbe – goldgelb, wie Honig
Gefühl der Haare nach dem Waschen – weich und seidig, aber etwas schwer

Ich werde weiter berichten 😉

EURE HACHIDORI

Testtag 2 – Lichtenauer-Testwochen

Rückblick Tag 1:

Gestern habe ich ganze 2 Liter geschafft. Ich habe mich durchschnittlich gut gefühlt.

Tag 2:

Heute war ich mit der Familie unterwegs und habe mir ein paar kleine Flaschen Lichtenauer Medium mitgenommen, um diese unterwegs zu testen. Ich trinke zwar lieber spritzig, wollte aber dem Medium-Wasser eine Chance geben. Den Durst gelöscht hat es allemal, das konnte von meinen Begleitern bestätigt werden. Eine weitere Bemerkung äußerte jemand über den angenehmen „milden Geschmack“ von Lichtenauer Medium. Laut meiner Familie sind andere Medium-Wassersorten deutlich stärker mit Kohlensäure versetzt. Für mich persönlich war Lichtenauer Medium sehr erfrischend, hat aber viel schneller als die Sorte „spritzig“ die Kohlensäure verloren.
Morgen kehre ich wieder zur spritzigen Variante zurück.
Ich habe wieder 2 Liter geschafft und fühle mich gut, allerdings etwas müde, was ich auf den langen Ausflug schiebe.

EURE HACHIDORI

Chips mit Balsamico – Produkttests (11)

ENDLICH!
Das Testpaket ist angekommen!

Wie war das Paket?
Erster Eindruck: „RIESIG“.

01

Irgendwie war es ein supergroßes Paket. Beim Öffnen kam eine Art Transportkarton mit den Chips zum Vorschein, welche mich durch ein Loch an der Seite schon angezwinkert hatten. Danach habe ich es natürlich ganz geöffnet und die 12 Tüten in ihrer ganzen Pracht auf mich wirken lassen.

0204

Und die Chips?
Getestet werden die Natural Chips mit Balsamico. Die Packung ist wie bei allen Natural-Chips sehr hochwertig. Beim Aufreißen der Packung strömte eine regelrechte Balsamico-Duftwolke aus der Tüte. Irgendwie hatte der Geruch auch was von Sojasoße.
Auch beim Geschmack kann ich von einer starken Balsamico-Note berichten, die ein wenig an Sojasoße erinnert.
Weiterhin kann man den Geschmack wohl als salzig-sauer und ein bisschen süß beschreiben. Es ist manchmal fast zu sauer, weil es sehr stark gewürzt ist, sodass der natürliche Kartoffelgeschmack der Natural-Chips erst „im Abgang“ zum Vorschein kommt.
Mein erstes Fazit ist, dass diese Chips etwas ganz anderes sind…irgendwie fast ein bisschen merkwürdig. Allerdings kann man nicht aufhören sie zu essen, wenn man einmal angefangen hat. Trotzdem bin ich mir immer noch nicht sicher, ob ich den Geschmack gut oder nicht gut finde.
Das wird sich während der Testphase ja hoffentlich noch herausstellen.

05

Ich bin schon gespannt, was meine Freunde und meine Familie dazu sagen. 🙂

EURE HACHIDORI

Produkttests (10) – Natural Chips mit Balsamico

Nach langer Pause melde ich mich zurück!

Soeben habe ich die Nachricht erhalten, dass ich die Natural Chips mit Balsamico testen darf. Ich werde euch, sobald das Testpaket da ist, auf dem Laufenden halten!
Wie der Name Natural sagt, steht diese Marke für natürlichen Chipsgeschmack und das werde ich auf Herz und Nieren prüfen.
Außerdem gefällt mir sehr gut, dass diese Chips ohne Konservierungsstoffe und Gluten sind.

Ihr dürft also gespannt sein!

Eure HACHIDORI

Produkttest – Persil Duo Taps und Philips ProCare Curler (1)

Seit geraumer Zeit betätige ich mich in diversen Produkttestforen und -communities. Bis jetzt bin ich aber noch nicht allzu oft in den Genuss eines Produkttests gekommen. Meine Mutti hatte da immer mehr Glück. Einmal hatte ich die Natural Chips mit Rosmarin. Ein riesiges Paket voller Chips!!! Das war der Hammer. Die Probepäckchen habe ich eifrig an meine Mitmenschen verteilt und alle waren am schlemmen.

An mangelnden Bewerbungen kann es jedenfalls nicht liegen, dass ich so selten absahne. Wohl eher an den hohen Bewerberzahlen und den wenigen Ausgewählten. Doch nun wendet sich das Blatt, liebe Blogleser!!! Ich habe nun innerhalb kürzester Zeit zwei Produkttests zugeteilt bekommen und bin überglücklich, weswegen ich dann auch hier ein bisschen darüber schreiben möchte.
Einmal habe ich die Persil Duo Caps bekommen, ein Waschmittel mit einer neuartigen Zweikammertechnologie. Soll angeblich genauso gut funktionieren wie anderes Waschmittel, nur umweltschonender. Ich bin gespannt, denn leider steht das Paket noch nicht vor mir, da ich ja gerade in Leipzig bin und mit meiner Heimatadresse in die Datenbank der Foren eingetragen bin. (>.<) Ich muss mich also noch ein paar Tage gedulden.
Ob es dann letztendlich das Hyper-Mega-Super-Wascherlebnis war, werde ich dann berichten!

Während bei den Persil Duo Caps 10.000 Personen ausgewählt wurden und damit eine recht hohe Wahrscheinlichkeit auf eine Teilnahme bestand, war ich bei dem Philips ProCare Curler doch viel überraschter, da bei diesem Produkttest nur 50 Bewerber ausgewählt wurden. Anscheinend habe ich die Jury wirklich überzeugt! 😉 Ich darf den anscheinend fehlerfreien Lockenstab ausprobieren! Das heißt, es hat sich gelohnt, die Haare etwas wachsen zu lassen hier in Leipzig. Und jetzt brauche ich nur noch ein paar willige Stylingopfer, die mit mir diese heiße Sache ausprobieren. (^___^)
Ich bin wirklich gespannt.

Also, euch erwarten ein paar Berichte über diese Produkte, zumindest sieht so die Planung aus!
Also bis bald.

EURE HACHIDORI