*** 7. Blog-Geburtstag ***

Meine lieben Leser,

ist das zu glauben? Mein Blog existiert bereits seit 7 Jahren!
Beinahe hätte ich diesen besonderen Tag vergessen – deswegen kommt der Blogbeitrag dazu heute etwas verspätet.

cropped-titelbild_small.png

Jedes Jahr zum Blog-Geburtstag kann ich es immer wieder nicht fassen, dass dieser Blog eigentlich nur ein Projekt in meinem Studienpraktikum sein sollte. Trotzdem wurde daraus eine Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen. Ich weiß, ich bin kein großer Blogger und ich bin auch nicht aktiv genug für eine große Reichweite. Außerdem bin ich wahnsinnig schlecht darin, andere Blogs regelmäßig zu lesen. Aber so bin ich – und so ist mein Blog. Ich habe mir gesagt, dass ich nicht mein Leben nach dem Blog richten möchte, sondern der Blog soll mich widerspiegeln und zu mir passen. Dazu gehört auch, dass ich mich nicht unter Druck setzen möchte, um einen Beitrag zu schreiben. Dazu gehört, dass ich über das schreiben möchte, worauf ich Lust habe – und wenn das irgendwann beispielsweise keine Buchrezensionen mehr sind – dann ist das so. Momentan kommen neben den Rezensionen andere Themen zu kurz – und für mich ist das okay. Es geht mir besser damit, dass der Blog zu mir passen soll. Lange Zeit habe ich mich sehr unter Druck gesetzt und jetzt fühlt es sich alles richtig an.

Und trotzdem liebe ich meine Seite. Über alles. Der Blog ist zu einem Teil von mir geworden und dadurch seid auch IHR ein Teil von mir. Es ist so wunderbar, was ich für tolle Charaktere hier kennenlernen durfte. Es ist so bereichernd, meine Stammgäste hier zu lesen und neue Gesichter zu entdecken. Jeder Kommentar lässt mich strahlen und staunen. Ich freue mich über jede eurer Reaktionen, weil es so toll ist, dass es Menschen gibt, die sich meine Worte hier wirklich durchlesen. Ohne euch wäre mein Blog leblos. Deswegen möchte ich eine lieb gewonnene Tradition wiederholen und euch ein großes DANKE aussprechen. DANKE für eure Worte, eure Reaktionen, eure Interaktionen und eure Geduld.

Zusammen hat der Blog mit euch und mir eine echte Wandlung durchgemacht. Letztes Jahr hat er ein neues Logo bekommen, welches mir immer noch wahnsinnig gut gefällt.
Seit ein paar Jahren lese ich wieder mehr und habe unglaublichen Spaß daran, Rezensionen zu schreiben. Ich bin sehr gespannt, wie sich dieser Blog im achten Jahr weiterentwickeln wird.

Dieses Jahr möchte ich gar nicht zu viel schreiben, die letzten Jahre habe ich bereits ausführlich die Entwicklung des Blogs analysiert. Deswegen möchte ich einfach nur mit euch feiern! Happy Birthday to me! 🙂

Bis bald,
Eure Hachidori