[FRÜHJAHRSPUTZ-BINGO] – DAS ACHTE BUCH WURDE AUSGELOST!

Meine lieben Leser,

Und so habe ich bereits das siebte Bingo-Buch gelesen! Bevor ich euch die Rezension dazu präsentiere, möchte ich euch allerdings noch mitteilen, welches Buch von meiner Bingo-Karte als nächstes ausgelost wurde. Das ist nun bereits die letzte Auslosung und so wissen wir ab heute, welches Buch meine vorletzte Lektüre und welches Buch das Finale sein wird. 🙂

Alle Informationen zu der Aktion findet ihr auf der Leseprojektseite zum Frühjahrsputz-Bingo 2021.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, werden die bereits gelesenen Bücher von mir mit einer Melone markiert. Mit dem ersten sechs Büchern habe ich 35 Euro für mein SuB-Glas verdient. Bisher gab es 2 Bingos.

Damit ich direkt weiterlesen kann, hat die liebe Gabriela von Buchperlenblog schon meine nächste Lektüre ausgelost! Und welches ist es geworden?
*Trommelwirbel*

Das achte Buch, welches ich von meiner Bingokarte lesen muss, ist …

„TÖCHTER DER FREIHEIT“ VON THERESA JEßBERGER!

Dieses Buch habe ich im letzten Sommerurlaub in einer für mich ganz besonderen Buchhandlung gekauft. Das Cover hat mich sehr beeindruckt, deswegen hoffe ich, dass mich der Inhalt ebenso überzeugen kann.

Somit wird „Im Zeichen der Mohnblume“ mein großes Bingo-Finale sein. Es bleibt auf jeden Fall spannend, denn ich warte auch noch auf einige Rezensionsexemplare – ich hoffe, dass ich das Bingo bis Ende des Monats abschließen kann.

Bis bald,
EURE HACHIDORI

[FRÜHJAHRSPUTZ-BINGO] – DAS SECHSTE BUCH WURDE AUSGELOST!

Meine lieben Leser,

Und so habe ich bereits das fünfte Bingo-Buch gelesen! Bevor ich euch die Rezension dazu präsentiere, möchte ich euch allerdings noch mitteilen, welches Buch von meiner Bingo-Karte als nächstes ausgelost wurde.

Alle Informationen zu der Aktion findet ihr auf der Leseprojektseite zum Frühjahrsputz-Bingo 2021.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, werden die bereits gelesenen Bücher von mir mit einer Melone markiert. Mit dem ersten fünf Büchern habe ich 18 Euro für mein SuB-Glas verdient. Bisher gab es kein Bingo.

Damit ich direkt weiterlesen kann, hat die liebe Gabriela von Buchperlenblog schon meine nächste Lektüre ausgelost! Und welches ist es geworden?
*Trommelwirbel*

Das sechste Buch, welches ich von meiner Bingokarte lesen muss, ist …

„FREUNDINNEN – EINE KULTURGESCHICHTE“ VON MARILYN YALOM / THERESA DONOVAN BROWN!

Dieses Buch habe ich in einem Sale entdeckt, ja es hat mich förmlich angelacht. Ich war sofort Feuer und Flamme, mehr über die Geschichte der Frauenfreundschaften zu erfahren. Sachbücher sind öfter sehr trocken, weswegen ich hoffe, dass dies für dieses Exemplar nicht gilt. Ich bin gespannt, ob es mich begeistern kann.
Danach erhaltet ihr natürlich wie immer eine Rezension dazu.

Und ihr werdet natürlich bald erfahren, was das nächste Buch im Bingo sein wird – und ob es ein Bingo gegeben hat!

Bis bald,
EURE HACHIDORI

[FRÜHJAHRSPUTZ-BINGO] – DAS FÜNFTE BUCH WURDE AUSGELOST!

Meine lieben Leser,

Und so habe ich bereits das vierte Bingo-Buch gelesen! Bevor ich euch die Rezension dazu präsentiere, möchte ich euch allerdings noch mitteilen, welches Buch von meiner Bingo-Karte als nächstes ausgelost wurde.

Alle Informationen zu der Aktion findet ihr auf der Leseprojektseite zum Frühjahrsputz-Bingo 2021.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, werden die bereits gelesenen Bücher von mir mit einer Melone markiert. Mit dem ersten vier Büchern habe ich 15 Euro für mein SuB-Glas verdient. Bisher gab es kein Bingo.

Damit ich direkt weiterlesen kann, hat die liebe Gabriela von Buchperlenblog schon meine nächste Lektüre ausgelost! Und welches ist es geworden?
*Trommelwirbel*

Das fünfte Buch, welches ich von meiner Bingokarte lesen muss, ist …

„AUF DER RICHTIGEN SEITE“ VON WILLIAM SUTCLIFFE!

Dieses Buch stammt aus dem Jahre 2018 (zumindest meine vorliegende Taschenbuchausgabe) und es ist auf meiner Bingo-Karte das Buch, an das ich keine wirklichen Erwartungen habe. Ich habe überhaupt keine Vorstellung, was mich hier erwarten könnte. Es ist 2015 für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert worden und deshalb dürft ihr genau so gespannt sein wie ich, ob es mich begeistern kann.
Danach erhaltet ihr natürlich wie immer eine Rezension dazu.

Und ihr werdet natürlich bald erfahren, was das nächste Buch im Bingo sein wird – und ob es ein Bingo gegeben hat!

Bis bald,
EURE HACHIDORI

[FRÜHJAHRSPUTZ-BINGO] – DAS VIERTE BUCH WURDE AUSGELOST!

Meine lieben Leser,

Und so habe ich bereits das dritte Bingo-Buch gelesen! Bevor ich euch die Rezension dazu präsentiere, möchte ich euch allerdings noch mitteilen, welches Buch von meiner Bingo-Karte als nächstes ausgelost wurde.

Alle Informationen zu der Aktion findet ihr auf der Leseprojektseite zum Frühjahrsputz-Bingo 2021.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, werden die bereits gelesenen Bücher von mir mit einer Melone markiert. Mit dem ersten drei Büchern habe ich 12 Euro für mein SuB-Glas verdient.

Damit ich direkt weiterlesen kann, hat die liebe Gabriela von Buchperlenblog schon meine nächste Lektüre ausgelost! Und welches ist es geworden?
*Trommelwirbel*

Das vierte Buch, welches ich von meiner Bingokarte lesen muss, ist …

„DIE GEISTERSEHER“ VON KAI MEYER!

Dieses Buch stammt aus dem Jahre 2009 und freut sich endlich vom SuB erlöst zu werden, auch wenn ich es erst ein paar Jahre später erstanden habe. Es ist eines der frühesten Werke von Kai Meyer und ich bin sehr gespannt, weil es ausnahmsweise mal kein Fantasy-Roman von ihm ist.
Danach erhaltet ihr natürlich wie immer eine Rezension dazu.

Und ihr werdet natürlich bald erfahren, was das fünfte Buch im Bingo sein wird!

Bis bald,
EURE HACHIDORI

[FRÜHJAHRSPUTZ-BINGO] – DAS DRITTE BUCH WURDE AUSGELOST!

Meine lieben Leser,

es ist unglaublich, aber wahr: Das zweite Bingo-Buch ist bereits von mir gelesen! Bevor ich euch die Rezension dazu präsentiere, möchte ich euch allerdings noch mitteilen, welches Buch von meiner Bingo-Karte als nächstes ausgelost wurde.

Alle Informationen zu der Aktion findet ihr auf der Leseprojektseite zum Frühjahrsputz-Bingo 2021.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, werden die bereits gelesenen Bücher von mir mit einer Melone markiert. Mit dem ersten zwei Büchern habe ich 8 Euro für mein SuB-Glas verdient.

Damit ich direkt weiterlesen kann, hat die liebe Gabriela von Buchperlenblog schon meine nächste Lektüre ausgelost! Und welches ist es geworden?
*Trommelwirbel*

Das dritte Buch, welches ich von meiner Bingokarte lesen muss, ist …

„DER GESANG DER FLUSSKREBSE“ VON DELIA OWENS!

Dieses Buch liegt seit 2019 auf meinem SuB. Ich bin sehr gespannt auf das Buch, weil es von allen Seiten hoch gelobt wurde. Ich hoffe, es kann mich ebenso begeistern.
Danach erhaltet ihr natürlich wie immer eine Rezension dazu.

Und ihr werdet natürlich bald erfahren, was das vierte Buch im Bingo sein wird!

Bis bald,
EURE HACHIDORI

[Frühjahrsputz-Bingo 2021] – Das erste Buch wurde gezogen!

Meine lieben Leser,

wer die letzten Beiträge verfolgt hat, wird wissen, dass in zwei Tagen das Frühjahrsputz-Bingo 2021 startet. Meine komplette Auswahl und alle Informationen zu der Aktion findet ihr auf der Leseprojektseite.

Hier nochmal meine komplette Auswahl für das Bingospiel:

Damit ich im neuen Jahr direkt loslegen kann, hat die liebe Gabriela von Buchperlenblog schon meine erste Lektüre ausgelost! Und welches ist es geworden?
*Trommelwirbel*

Das erste Buch, welches ich von meiner Bingokarte lesen muss, ist …

„Erebos 2“ von Ursula Poznanski

Ich freue mich also auf meine erste Lektüre und werde euch natürlich die Rezension schreiben, sobald ich es beendet habe. 🙂 Und danach erfahrt ihr natürlich als Erstes, welches Buch als nächstes ausgelost wurde! Ich freue mich schon, nach der Lektüre das Buch auf der Bingokarte abzustempeln.

Bis bald,
EURE HACHIDORI

Ankündigung: SuB-Abbau mit der Aktion „Frühjahrsputz-Bingo“

Meine lieben Leser,

jeder hat ihn, jeder liebt ihn und jeder verflucht ihn – den SuB (Stapel ungelesener Bücher). Mein SuB ist mittlerweile auf eine Anzahl von stolzen 150 Büchern gewachsen.
Für das Jahr 2021 habe ich mir sowieso vorgenommen, den SuB abzubauen und am Ende des nächsten Jahres wäre es schön, wenn ich nicht mehr gekauft, als gelesen habe.

Da kommt mir die Aktion des Frühjahrsputz-Bingos von der lieben Gabriela von Buchperlenblog ganz recht. Zusammen mit vielen anderen Bloggern werden wir unseren SuB von Januar bis Februar um 9 Bücher erleichtern. Jeder von uns besitzt seine eigene Bingokarte und ich bin ganz begeistert über die vielfältige und spannende Lektüreauswahl. Also schaut auch unbedingt bei den anderen Mitstreitern vorbei. Doch jetzt kommen wir erst einmal zu den Büchern, die ich nach langer Zeit von meinem SuB erlösen darf.

MEINE BINGOKARTE FÜR DAS #FRÜJAHRSPUTZBINGO 2021:

Reihe 1:
– „Erebos 2“ von Ursula Poznanski (2019)
– „Die Töchter der Freiheit“ von Theresa Jeßberger (2020)
– „Samurai – Der Weg des Kämpfers“ von Chris Bradford (2011)

Reihe 2:
– „Im Zeichen der Mohnblume – Die Schamanin“ von R. F. Kuang (2020)
– „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens (2019)
– „Auf der richtigen Seite“ von William Sutcliffe (2018)

Reihe 3:
„Iron Flowers – Die Rebellinnen“ von Tracy Banghart (2018)
„Die Geisterseher“ von Kai Meyer (2009)
„Freundinnen – Eine Kulturgeschichte“ von Marilyn Yalom / Theresa Donovan Brown (2017)


Mein individueller Ansporn:

  • Pro 100 gelesenen Seiten wandert 1 Euro in mein SuB-Glas.
  • Pro erreichtem Bingo wandern 5 Euro in mein SuB-Glas.
  • Schaffe ich es, im Zeitraum vom 01. Januar 2021 bis 28. Februar 2021 alle neun Bücher zu beenden, darf ich mich von dem Geld aus dem SuB-Glas mit 1-2 Büchern selbst beschenken. Auf keinen Fall mehr, damit der SuB nicht wieder zu viel wächst. Falls dabei Geld übrig bleibt, wandert es in meine Potenzielles-Brautkleid-Kasse.

Und hier findet ihr alle Mitstreiter…

Die Gründerin der Aktion:


Die Bingospieler/innen: