Hachidoris Welt – Fragen über Fragen…und meine Antworten!

Für Bunt und Farbenfroh bin ich laut ihrer Nominierung einer ihrer Lieblingsblogs! Danke an dieser Stelle! Ich freue mich über jede noch so kleine Auszeichnung oder Anerkennung. Nun möchte ich die von ihr gestellten Fragen gern beantworten und anschließend selbst 11 meiner Lieblingsblogs auflisten.

Die Fragen an mich:

1. Frage – Was machst du mit Papier?

Basteln, darauf zeichnen oder Briefe schreiben.

2. Frage – Was muss stimmen, damit du schreiben kannst?

Die Atmosphäre und ganz wichtig: DER STIFT! Manchmal muss ich ihn mehrmals wechseln, ehe ich zufrieden bin. Auf den Blog bezogen, ebenfalls die Atmosphäre und ich muss die richtige Stimmung haben.

3. Frage – Welche Bilder hast du im Kopf?

Ach sooo viele! Ich bin ein Opfer des Kopfkinos, deswegen sehe ich eigentlich alle paar Sekunden andere Bilder in meinem Kopf.

4. Frage – Was für eine Oma/Opa wirst du einmal werden?

Eine, die im Schaukelstuhl strickend vor dem Kamin sitzt. Und eine, die aus dem großen dicken Märchenbuch vorliest.

5. Frage – Freiheit ist … ?

…sehr wichtig.

6. Frage – Dummheit bedeutet für mich … ?

…dass jemand für eine bestimmte Situation nicht genügend Intellekt besitzt.

7. Frage – Mit welchen berühmten Menschen möchtest du einen Tag verbringen und warum?

Mit Walt Disney. Auch wenn er nicht mehr lebt. Nur mit ihm. Ich denke, wir hätte uns wunderbar verstanden, weil er Dinge gesagt und geschaffen hat, die mir aus der Seele sprechen. Manchmal möchte ich weinen, weil er mich so gut versteht. 😀

8. Frage – Worüber kannst du dich so richtig aufregen?

Über Ungerechtigkeit und wenn ich mich dafür rechtfertigen soll, wie ich bin. Ich finde nämlich, dass man sich dafür nicht rechtfertigen muss.

9. Frage – Was ist dein Anteil, die Welt in bisschen besser zu machen?

Ich versuche Menschen darüber aufzuklären, was es mit Transsexualität auf sich hat, weil es nach wie vor ein sehr unbekanntes Thema in der Gesellschaft ist, die Betroffenen aber einen sehr langen und harten Lebensweg durchschreiten, bis sie endlich glücklich und selbstbestimmend leben können. Leider schaffen das auch viele nicht, da die Ablehnung so stark ist. Das möchte ich ändern, weil auch sie ein Recht auf ein erfülltes Leben haben.

10. Frage – Was bleibt übrig, wenn man in 200 Jahren an dich denkt?

Meine Nachfahren. Das Wort Japan. Und die Worte „Klein, aber oho.“.

11. Frage – Was ist ein perfekter Tag für dich?

Das ist ganz unterschiedlich. Perfekt ist er, wenn ich mich einfach glücklich fühle und den Tag genießen kann.

11 meiner Lieblingsblogs sind:
Miss Booleana, Mein Senf für die Welt, frühlingsmärchen, Maifräulein, Unser Leben in Schweden, kuscheltiersammler, Spinatmädchen,
nadelbernds*nähkästchen, LittleBigAsia, Zauberhaftes Anderswo, Big in Japan

Meine Fragen an euch:
1. Welche berühmte Frau findet ihr hübsch?
2. Blond, rot, braun, schwarz…welche Haarfarbe ist die schönste?
3. Welche Erfindng würde euer Leben einfacher machen?
4. Was bringt dich dazu, deinen Blog immer weiterzuführen?
5. Was ist euer absoluter Lieblingsfilm?
6. Was sollte eurer Meinung nach in dieser Welt verboten werden?
7. Was brauchst du, um richtig zu entspannen?
8. Hast du schonmal einen anderen Blogger getroffen?
9. Fällt dir eine gute Gegenfrage ein?
10. Wenn ja, welche?
11. Was ist dein Lieblingsland?

EURE HACHIDORI

4 Gedanken zu “Hachidoris Welt – Fragen über Fragen…und meine Antworten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s