* Jubiläum – 3. Blog-Geburtstag *

Meine lieben Leser,

heute hat dieser Blog Geburtstag!!!
Drei Jahre existiert sanihachidori.com nun schon.
*Fanfaren* *Trommelwirbel* *Konfetti*

Viele von euch begleiten mich schon lange Zeit auf diesem Weg und dafür möchte ich euch, meinen Lesern, danken.
Ohne euch würde es diesen Blog nicht geben, denn ihr macht den Blog erst lebendig!

11377085_584737791667926_7485580430220843284_n

Ein Rückblick:
Wie hat alles angefangen?
Vor drei Jahren war ich für mein Studienpraktikum in Leipzig und sollte mich näher mit Content Management Systemen beschäftigen. Die Idee entstand während dieser Recherche, einen eigenen Blog zu beginnen, um mich selbst aktiv im Web zu betätigen. Am Anfang war ich unsicher, welches Thema ich für den Blog wählen sollte und so kam es dazu, dass sich über die drei Jahre einige immer wiederkehrende Themen entwickelten und dieser Blog eben nicht nur ein einziges Thema behandelte.
Mittlerweile gibt es wichtige Kategorien, wie „Frauen der Weltgeschichte„, „Produkttests“ oder „Do it yourself„, die immer wieder behandelt werden. Auch „Bücher- und Spieletipps“ und „Japan – Die kleine Lehrstunde“ wachsen stetig, wenn auch nicht so regelmäßig, wie andere Kategorien.
Über die Jahre hinweg veränderten sich nicht nur die Inhalte des Blogs, sondern auch das Design und tatsächlich überlege ich, wieder ein neues Design zu wählen.

Mit der Entwicklung des Blogs bin ich sehr zufrieden.
Hier eine kleine Übersicht in Zahlen:

Besucher:
2013: ca. 4000
2014: ca. 14 500
2015: ca. 22 300

bis zum 3. Bloggeburtstag 2016 schon:
ca. 8444

Gefällt mir:
2013: ca. 80
2014: ca. 240
2015: ca. 370

bis zum 3. Bloggeburtstag 2016 schon:
ca. 90

Kommentare:
2013: ca. 40
2014: ca. 75
2015: ca. 140

bis zum 3. Bloggeburtstag 2016 schon:
ca. 40

Ich bin sehr zufrieden, dass ich im März diesen Jahres überall schon höhere Zahlen habe, als in meinem ersten Jahr als Bloggerin. Das stellt mich ungemein zufrieden. Ich hoffe natürlich, dass dieser Trend nach oben weiter anhält, denn das ist ein tolles Feedback für mich. 🙂

Was waren meine Highlights?
Eines meiner absoluten Highlights war 2015 die Besichtigung des alten Kaufhauses in Görlitz, welches als Drehort für das „Grand Budapest Hotel“ aus dem gleichnamigen Film genutzt wurde. Dieser Blick hinter die Kulissen und die vielen interessanten Infos waren einfach Weltklasse.

Natürlich möchte ich auch auf der sentimentalen Schiene etwas erwähnen. Eine meiner Lieblingsgeschichten dieses Blogs, wenn nicht sogar DIE Geschichte, ist, dass ich eine wirklich gute Freundin durch das Bloggen gefunden habe. An dieser Stelle ein ganz besonderer Dank an Miss Boleana!
Eigentlich war es doch eher Zufall, dass ich las, dass sie auch auf die Leipziger Buchmesse fährt und dann haben wir uns ziemlich unkompliziert verabredet. Besonders schön und immer noch faszinierend ist, dass wir sofort auf einer Wellenlänge waren und ich das Gefühl hatte, man kennt sich schon ewig. Hört sich echt kitschig an, aber liebe Miss Boleana, so ist es nunmal. 😀 Ich bin dafür so dankbar und wenn ich es nicht selbst erlebt hätte, würde ich es nicht glauben. Mittlerweile kennen wir uns schon fast 2 Jahre und ich freue mich auf jedes weitere Jahr und jede weitere Messe mit dir. 😉

Was erwartet euch in Zukunft?
Die Kategorien, die sich etabliert haben, werden weitergeführt.
Auch meine neueste Kategorie „Tagebuch einer Bekanntschaft in Zeiten der Flüchtlingskrise“ werde ich wohl weiterschreiben, da ich gute Resonanz erhalten habe. Vielleicht schaffe ich es auch wieder, etwas mehr und regelmäßiger zu schreiben.

Wünsche für den Blog:
Die letzten Jahre wünschte ich mir für den Blog mehr Kommentare und somit mehr Interaktivität. Diese Wünsche haben sich bisher wirklich super erfüllt! Danke, liebe Leser!
Mein größter Wunsch ist es, euch als Leser zu erhalten und ein paar mehr zu gewinnen.
Und wenn es nur wenige sind, freue ich mich, wenn dieser Blog jemandem Freude bereiten kann.


Ich freue mich über Anregungen, Meinungen und Verbesserungsvorschläge!
Jedes Feedback ist erwünscht!
Was wünscht ihr dem Blog? Welche Themen gefallen euch am besten? Welche Themen kommen euch zu kurz?
Ich bin gespannt auf eure Antworten!

EURE HACHIDORI

Merken

13 Gedanken zu “* Jubiläum – 3. Blog-Geburtstag *

  1. Banshee Adrian schreibt:

    Erstmal Herzlichen Glühstrumpf zum 3-jährigen Jubiläum 🙂
    Bin eher durch Zufall bei einer Recherche bei Dir gelandet und prompt hängen geblieben. Besonders deine Themen zu „Görliwood“ habe ich regelrecht verschlungen, war ich doch selbst oft bei verschiedenen Dreharbeiten luschern, zuletzt bei „Der junge Karl Marx“. Als Görlitzer muss man das natürlich, nich? 😉
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und auf die nächsten Jahre!
    LG Anna

    Gefällt 1 Person

  2. Miss Booleana schreibt:

    Wow – Herzlichen Glückwunsch und auf weitere tolle Jahre mit deinem Blog, auf den du auch sehr stolz sein kannst! 3 Jahre im schnellllebigen Internet – das ist eine ganze Menge. 😀
    Und ich habe mich sehr über deine Worte gefreut!! ❤ Empfinde das genauso wie du und bin sehr sehr froh, dass wir uns getroffen haben und bis heute so gut Kontakt halten. Schade, dass ich gerade so mit dem Blogs lesen hinterherhänge, sonst hätte ich deine Worte früher gelesen. Fühl dich gedrückt 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s