Hachidoris Welt – Umzug, Fernstudium, Japanreise und andere Meilensteine

Hallo liebe Leser,

ich habe lange überlegt, ob ich diesen Artikel schreiben soll. Auf der einen Seite will ich mein Versprechen wahr machen und mehr Artikel schreiben als letztes Jahr und dazu muss ich meine Umzugspause mal wieder wett machen. Auf der anderen Seite hatte ich Angst, dass dieser Beitrag zu sehr nach einer Rechtfertigung klingt, so nach dem Motto „Ich habe nichts geschrieben, aber ich hatte einen guten Grund.“. Am Ende entschied ich mich für diesen Artikel, weil einfach eine Menge Meilensteine und tolle Sachen passiert sind und passieren werden, die ich wunderschön finde und die es einfach wert sind, mal benannt zu werden. Was war und ist also aktuell los im Leben von Sani Hachidori? 🙂

Vogel_SandraxD
Umzug

Wie ihr dem Blog entnehmen könnt, hatte ich eine kleine Umzugspause, weil ich mit meinem Prinz zusammengezogen bin. Es ist wirklich ein großer Meilenstein und irgendwie sind wir nach über einem Monat immer noch nicht fertig mit dem Räumen, sodass einiges liegen bleibt. Leider betrifft das auch meinen Blog und das tut mir in der Seele weh. Aber eins nach dem anderen. 🙂 Ich bin einfach froh, dass wir endlich ein gemeinsames Zuhause haben. Es gab viele, die uns einreden wollten, dass diese erste Zeit in der gemeinsamen Wohnung wahnsinnig schwierig wird, aber davon hat sich nichts bewahrheitet. Vielleicht, weil wir schon so lange zusammen sind, vielleicht, weil es einfach passt, wer weiß. Wir genießen es jedenfalls.

Fernstudium

Viel Zeit nimmt seit Anfang des Jahres auch mein Fernstudium in Anspruch. Ich hatte Bock auf geistiges Futter und es ist eine große Bereicherung für mein Leben. Das ist auf jeden Fall eine der besten Entscheidungen der letzten Jahre gewesen. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen. Es macht unglaublich viel Spaß!

Japan-Reise

Tja, was soll ich groß sagen!? Es ist soweit. Nächstes Jahr geht es nach Japan. Und ich werde natürlich mein Bestes geben und während oder nach der Reise darüber berichten. Seit ca. 10 Jahren träumen meine besten Freundinnen und ich davon, dass wir zusammen dorthin fliegen und endlich erfüllen wir uns diesen Traum. Ich bin sehr sehr aufgeregt und ich kann es noch gar nicht realisieren. Die Planungen laufen und es ist nicht mehr lange hin.

Hochzeiten

Zudem gibt es gefühlt unzählige Hochzeiten im Freundes- und Bekanntenkreis. Die wichtigste davon wird die meiner besten Freundin. Ihre Verlobung hat mich in Hochstimmung und in Planungslaune versetzt. Alles sehr sehr aufregend.

Sonstiges

Und ganz nebenbei bemerkt habe ich auch noch ein paar Häkelprojekte, die ich für ein paar Leute fertigstellen muss und mein SuB möchte auch gern mal abgebaut werden. Naja … der Tag hat zu wenig Stunden!!! 😀

Ich möchte dennoch gern wieder ein paar Themen auf dem Blog angehen und werde das in aller Ruhe vorbereiten. Ich hoffe, ihr bleibt mir treu und ich danke euch schon für eure bisherige Geduld. 🙂 Schön, dass ich euch als Leser habe. ❤

Auf bald,

EURE HACHIDORI

 

18 Gedanken zu “Hachidoris Welt – Umzug, Fernstudium, Japanreise und andere Meilensteine

  1. Anja schreibt:

    Liebe Sani,
    finde ich total richtig und gut, dass Du Deine Meilensteine hier benennst, denn schließlich ist ein Blog persönlich – genau wie Deine Gründe für die Auszeit eben auch. Und das Schöne daran ist ja, dass es eigentlich alles positive Gründe sind :-). Bin sehr gespannt was Du aus Japan berichten wirst! Liebe Grüße, Anja

    Gefällt 1 Person

    • Sani Hachidori schreibt:

      Hallo liebe Anja,
      danke dir 🙂
      Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten! Genau aus dem Grund (weil es alles positiv ist) habe ich eben beschlossen, sie mit euch zu teilen. Ich finde, es wird viel zu oft über unschöne Dinger berichtet 🙂

      LG Sani

      Gefällt mir

  2. theRealDarkFairy schreibt:

    Huhu,

    jaaa Umzüge sind stressig. Habe auch gerade einen hinter mir. Und keine Angst, bei uns sind es jetzt schon zweieinhalb Monate und es ist immer noch nicht alles fertig >.<

    Japan! Großartig! Da bin ich ja ein bisschen neidisch! Aber irgendwann… da fahre ich auch hin. Du zeigst mir sehr schön: Einfach nur Geduld haben!

    Und ein Fernstudium steht auch noch auf der Liste meiner Ziele. Die ILS wäre auch meine Wahl, allerdings kann ich mir das im Moment schlichtweg nicht leisten. Aber wenn die Ausbildung erstmal rum ist und ich ein bisschen Zeit verstreichen lasse, dann bestimmt 😉

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

      • theRealDarkFairy schreibt:

        Hey nochmal,

        ja wir lieben unsere Wohnung. Auch wenn immer mal noch Kleinigkeiten geändert werden, weil doch nochmal irgendwas in einer Kiste auftaucht, was wir gar nicht mehr auf dem Schirm hatten. ^^‘

        Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht so wirklich welches Fernstudium, aber ich lerne unglaublich gerne neue Sachen und brauche – genau wie du – geistiges Futter. Ich habe schon überlegt, vielleicht auf die Weise endlich mal das Latinum zu machen. In der Schule hatte ich dazu nie Gelegenheit und irgendwie hätte ich gerne eins XD

        Liebe Grüße

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s